Back to Top

Herzlich willkommen
auf unserer Schulhomepage
previous arrow
next arrow
Slider

SPORT wird bei uns groß geschrieben!

Grundschule Lasfelde erhält die Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“ Schulen in Niedersachsen können sich um die Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“ bei der Niedersächsischen Landesschulbehörde bewerben. Die Auszeichnung soll Schulen motivieren, Sport und Fitness in ihr Schulprogramm aufzunehmen.

Eine solche Bewerbung hatte die Grundschule Lasfelde im Sommer erstmalig eingereicht. Die Kriterien für die Zertifizierung sind erfüllt. So konnte der schulfachliche Dezernent Wilhelm Ballhausen nun die Auszeichnung überreichen. Er lobte in seiner Ansprache an die Schülerinnen und Schüler die Bereitschaft zu Bewegung und gesunder Lebensweise. So fand auch die Verleihung in Verbindung mit dem alljährlichen Wandertag aller Klassen statt. Nach der Überreichung machten sich die Klassen auf zum Rehberger Grabenweg, der in diesem Jahr im Wanderplan steht.

GS Lasfelde 2

IMG 1173

Hexentrail-Spende an den Förderverein

Über 2 000 Euro durfte sich der Förderverein der Grundschule Lasfelde freuen. Die erste Vorsitzende Kerstin Schulz nahm einen Scheck entgegen, den Uwe Schmidt vom Steinmetzbetrieb GRUNER GmbH überreichte. Beim Harzer Hexentrail war das Team Bastian Sakolowski, Tim Leditschke, Markus Knackstädt und Benedikt Schmidt für die Grundschule Lasfelde durchgestartet.

Mit Uwe Schmidt vom Steinmetzbetrieb Gruner GmbH fand sich ein Sponsor für diese Aktion. Die Überraschung gelang! Nun darf der Schülerrat das Geld für weitere Wackelhocker und stabile Roller für die Bewegungspausen einsetzen.

GS Lasfelde - Spende3

Ausbildung Juniorhelfer

Klasse 4 erlebt derzeit die Ausbildung zu Juniorhelfern durch den Jugendwart des DRK Jürgen Kohlstedt. Wöchentlich stehen verschiedene Themen an: Notruf absetzen, die Arbeit der Leitstelle und die Ausstattung eines RTW wecken großes Interesse bei den Schülerinnen und Schülern. Für die Prüfung in einigen Wochen müssen etliche Kompetenzen erworben werden. Die Versorgung kleinerer Wunden und Verletzungen muss beispielsweise bis dahin geübt werden. Schon jetzt drücken wir allen Viertklässlern die Daumen!

IMG 1110

Besuch bei Klasse 2

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Haustiere“ bekamen die 2. Klassen kürzlich Besuch von einer Tierärztin. Frau Dr. Röhrkasse besprach mit den Kindern, was bei der Heimtierhaltung zu beachten ist, woran man ein krankes Tier erkennt und wie man auf unbekannte Tiere zugehen sollte. Mit von der Partie war auch die Labradorhündin Abby mit ihrer Halterin.  Mit Abbys Hilfe lernten die Kinder die „Hundesprache“  und wichtige Kommandos kennen. Außerdem zeigte Frau Dr. Röhrkasse an der Hündin, wie eine tierärztliche Untersuchung vor sich geht. Zum Schluss bekamen die Kinder noch Antworten auf ihre zahlreichen Fragen. Das war wirklich eine besondere Sachunterrichtsstunde!

Hund in Klasse 2011

Hund in Klasse 2018

Wieder Umweltschule!

Die Lasfelder Grundschule wurde erneut als Umweltschule ausgezeichnet. Stolz nahmen Robert und Annica als Vertreter der Grundschule Lasfelde, die mit ihren Lehrerinnen Frau Günther und Frau Oertel zum Haus der Wissenschaft nach Braunschweig gefahren waren, die Umweltfahne und die Urkunde in Empfang. Zurück in Osterode wurde beides den Mitschülern und Lehrerinnen im Steinkreis präsentiert. Mehr Informationen zu den Umweltprojekten finden Sie unter: Unsere Schule - Umweltschule

 Unbenannt

Rechenmeister

Robert hat als einziger in der letzten Runde der Mathematik-Olympiade einen Preis gewonnen! Herzlichen Glückwunsch, Robert!

Robert001

Seite 6 von 48

LogoFoederungBesondererBegabungenNI  LogoSportfreundlicheSchule  umweltlogo  Logo Osterode